Bacalar und die Lagune der 7 Farben

Das kleine Städtchen Bacalar im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo liegt fernab der ausgetretenen Touristenpfade. Trotzdem ist es weithin bekannt unter den Kennern der Region. Und das ist nicht nur dem Charme des kleinen Ortes zu verdanken. Denn Bacalar liegt direkt an der wunderschönen Lagune der sieben Farben.

Hast Du über eine Reise nach Bacalar nachgedacht? Lohnt es sich überhaupt? Und wie lange solltest Du bleiben? Was kannst Du erleben? In diesem Artikel möchten wir Dir mehr über die kleine Stadt erzählen und Deine Fragen beantworten.

Geschätzte Lesezeit: 15 Minuten

Was erwartet Dich in Bacalar?

Bacalar ist ein gemütlicher und verschlafener Ort. Wenn Du viel Action brauchst, hast Du hier nichts zu suchen. Aber wenn Du Dich einmal so richtig erholen möchtest, bist Du gut aufgehoben. Ein bisschen den mexikanischen Alltag in einem kolonialen Ort beobachten, die Schönheit der Natur genießen, baden, lecker essen. So in etwa darfst Du Dir das gerne vorstellen.

Die Stadt liegt nicht direkt am Meer wie die anderen Orte entlang der Karibikküste von Mexiko. Aber es liegt an einer großen Lagune, die für ihre Schönheit berühmt ist. Der Ort hat eine lange Geschichte, und es gibt einige interessante Dinge zu sehen. Der Name der Stadt bedeutet in der Sprache der Maya „von Schilf umgeben“. In der Zeit der Maya und der Kolonialzeit war hier ein wichtiger Handelsplatz.

Heutzutage ist Street Art ein Thema in Bacalar. Du kannst also in Ruhe durch die Straßen wandern und Dich von dieser kleinen Stadt verzaubern lassen. Einfach tief durchatmen und entspannen. Schließlich machst Du ja Urlaub, oder nicht?

Bacalar - Was Dich erwartet

Die Lagune der sieben Farben

Die Lagune von Bacalar wird auch die Lagune der sieben Farben genannt. Man sagt, ihr Wasser soll in sieben verschiedenen Blautönen schimmern. Diese Einsicht ist wahrscheinlich den Einheimischen vorbehalten, die eigene Boote besitzen und die Lagune sehr gut kennen. Aber trotzdem – auch für neue Besucher ist sie wunderschön.

Eigentlich ist die Lagune ein See aus Süßwasser. Das ist sehr selten auf der Halbinsel Yukatan, wo es gewöhnlich kein Süßwasser an der Oberfläche gibt. Die Lagune ist etwa 40 km lang und damit ziemlich groß. Über einen schmalen Kanal, den „Kanal der Piraten“, ist sie mit der Bucht von Chetumal verbunden.

Die Lagune ist aus mehreren Cenotes entstanden. Das sind Einbrüche im Kalkstein des Bodens, durch die sich der Zugang zum Grundwasser öffnet. Diese Unterwasserhöhlen sind typisch für die Halbinsel Yukatan. Du kannst die Cenotes in Bacalar auch besuchen. Einige von ihnen sind recht tief und eignen sich wunderbar zum Tauchen.

Natürlich gibt es keine Sandstrände an der Lagune der sieben Farben. Aber an vielen Orten wirst Du Holzstege sehen, über die Du ins Wasser gelangen kannst. Oft finden sich im seichten Wasser Schaukeln oder Hängematten, um die Seele baumeln zu lassen und die Schönheit der Natur so richtig zu genießen. Einige öffentliche Badeplätze bieten gegen ein geringes Eintrittsgeld kleine Liegewiesen, Toiletten und Restaurants.

Es kursieren Gerüchte, dass in der Lagune der sieben Farben Krokodile leben. Wenn das wahr ist, sind sie aber sehr scheu. Jedenfalls hat man noch nicht von Unfällen mit Krokodilen beim Schwimmen gehört.

Bacalar und die Lagune der sieben Farben

Die Lage von Bacalar auf der Landkarte

Bacalar liegt in Mexiko auf der Halbinsel Yukatan. Je nachdem, welchen Weg Du nimmst, dauert die Reise hierher etwa 400 km oder 5 Autostunden in Richtung Süden ab Cancún. Hinter der Stadt geht die Straße noch etwa 40 km weiter bis nach Chetumal, der Hauptstadt des Bundesstaates Quintana Roo. Und dann kommt auch schon die Grenze zum Nachbarland Belize.

Gut zu wissen

Klima: Ganzjährig angenehm warm bei etwa 30°C / 80 °F, hohe Luftfeuchtigkeit.

Sprache: Spanisch

Währung: Mexikanischer Peso

Kreditkarten: Karten werden nicht überall akzeptiert. Die beste Lösung ist mexikanisches Bargeld. Im Ort gibt es eine Bankfiliale und einen Geldautomaten.

Sicherheit: Bacalar ist ein kleiner, verschlafener Ort und sehr sicher für Touristen. Du kannst auch nachts unbesorgt unterwegs sein, wenn Du Deinen Hausverstand zu nützen weißt. Wie überall anders auch solltest Du aber auf Deine Wertsachen achten.

Beste Reisezeit

Bacalar liegt in den Tropen, und die Temperatur ist das ganze Jahr über angenehm – falls Du denn die Wärme genauso liebst wie ich. Die heißeste Zeit fällt in die Monate April bis Dezember. Von Juni bis Oktober gibt es die meisten Regentage im Monat. Auch die Hurrikan Saison über dem nahe gelegenen Karibischen Meer fällt in diesen Zeitraum.

Die Hochsaison in der ganzen Region ist die Zeit von Dezember bis April. In diesen Monaten erwarten Dich die angenehmsten Temperaturen und die meisten Sonnentage – aber auch die höchsten Preise.

Bacalar Mexiko - Die beste Reisezeit

Anreise nach Bacalar

Du hast mehrere Möglichkeiten, um nach Bacalar zu kommen. Allerdings ist die Anreise nur über die Straße möglich. Die Strecke dauert etwa fünf Stunden Autofahrt ab Cancún.

Der erste und einfachste Weg ist die Anreise mit dem öffentlichen Autobus. Die Linie ADO fährt in Mexiko mehr oder weniger von überall nach überall. Die Qualität der Busse ist durchaus gut, und die Tickets sind günstig. Busreisen sind für die Einheimischen eines der wichtigsten Fortbewegungsmittel. Du kannst Tickets für den Bus sogar online vorab buchen. Hier zum Beispiel Cancún – Bacalar über Bookaway ab 25 USD pro Person.

Wenn Du lieber selbst fahren möchtest, bietet sich ein Mietwagen an. Bei City Car Rental findest Du einen verlässlichen und freundlich Service zu fairen Preisen. Du solltest Dich wie gesagt auf eine Fahrzeit von etwa fünf Stunden für eine Strecke einrichten.

Wenn Du vom Flughafen Cancún direkt nach Bacalar möchtest, kannst Du einen persönlichen Shuttle Service nutzen. Für eine oder zwei Personen solltest Du dafür gut bei Kasse sein. Für eine Gruppe von vier Personen ist der Aufpreis aber nicht sehr hoch und lohnt die Privatsphäre allemal. Insbesondere in Zeiten der Pandemie.

Falls Du mit dem Flugzeug anreisen möchtest, ist der Flughafen von Chetumal relativ nahe gelegen. Von dort liegt Bacalar nur 42 km entfernt.

Anreise nach Bacalar

Hotels in Bacalar

Die Lagune ist nur an ihrer Westseite besiedelt. Dort leben nicht nur die Einwohner der kleinen Stadt. Auch die Hotels von Bacalar finden sich hier. Das bedeutet – einen Sonnenuntergang über der Lagune gibt es von den Hotels aus nicht zu beobachten. Dafür sind umso schönere Sonnenaufgänge mit im Programm. Natürlich nur für Frühaufsteher.

Die Hotels in Bacalar sind oft einfach und sehr gemütlich. Viele Unterkünfte sind wunderschön, aber Du darfst nicht überall mit einer Internetverbindung rechnen. Es wird auch nicht überall Englisch gesprochen. Aber das ist nicht tragisch – der Service ist eigentlich trotzdem sehr nett.

Große Alles Inklusive Resorts wie in Cancún oder Playa del Carmen wirst Du hier vergeblich suchen. Aber das hast Du ja abseits der ausgetretenen Pfade aller anderen Touristen auch nicht erwartet, oder? Hier sind ein paar interessante Hotels in Bacalar für Dich.

Hotel Blue Palm Bacalar

Blue Palm Bacalar

Das Blue Palm Bacalar ist ein sehr angenehmes Hotel für nachhaltiges Reisen. Zentral im Ort gelegen – nur zwei Blocks von der Lagune entfernt – ist die Anlage eigentlich ziemlich idyllisch. Das Ambiente im Hotel Blue Palm ist sehr nett und familiär.

Hotel La Albarina Bacalar

La Albarina

Seine ganz traumhafte Lage macht das Hotel La Albarina zu einem einzigartigen Ort. Es befindet sich etwas außerhalb der Stadt direkt an der Lagune der sieben Farben. Mit seinem wunderschönen Garten und einem privaten Badestrand ist dieses Haus ein sehr romantischer Ort, der für Paare ganz besonders geeignet ist.

MBH Maya Hotel Boutique Bacalar

MBH Maya Bacalar

Etwas außerhalb der Ortschaft liegt das MBH Maya Bacalar Hotel Boutique direkt an der Lagune. Fahrräder, Kayaks und Paddleboards stehen zur Verfügung. Wunderschöne Zimmer und ein besonders leckeres Restaurant runden die Erfahrung in diesem tollen Haus angenehm ab.

Hotel Casa Shiva by MIJ Bacalar

Casa Shiva Bacalar by MIJ

Das kleine Hotel Casa Shiva Bacalar by MIJ liegt etwas außerhalb direkt an einem wunderschönen Abschnitt der Lagune. Die Bungalows mit den Zimmern sind reizend. Der Service ist sehr freundlich, so dass Du Dich wahrscheinlich recht wohl fühlen wirst.

Hotel Suites Oasis Bacalar

Hotel & Suites Oasis

Das Hotel & Suites Oasis Bacalar ist zentral im Ortszentrum gelegen. Es ist ein ruhiges Haus mit einem kleinen Pool im Garten. Das öffentliche Strandbad ist 5 Minuten Gehzeit entfernt. In der näheren Umgebung gibt es mehrere Restaurants. Ein sehr netter Service kümmert sich um jedes Anliegen der Gäste.

Booking.com

Powered by Booking.com

Restaurants in Bacalar

Obwohl Bacalar nur ein kleiner Ort am südlichen Ende von Mexiko ist, kannst Du dort sehr lecker essen. Es gibt besonders viel Fisch und Meeresfrüchte – wen wundert das? Aber auch Steaks, Sushi, vegetarische Gerichte und traditionelle mexikanische Küche werden angeboten. Die Preise sind fair. Also guten Appetit!

Mittlere Preisklasse €€ – €€€

Jaguara Bacalar | Mexikanische Küche

Das Jaguara ist nicht nur einfach ein Restaurant. Es liegt nämlich gleich an der Lagune der sieben Farben. Steg zum Wasser und Hängematten mit inbegriffen. Das Essen ist wunderschön angerichtet und sehr lecker. Gute Musik, chilliges Ambiente in einer wunderschönen Umgebung. Die Gäste werden liebevoll betreut. Nach dem Essen kannst Du mit einem leckeren Cocktail den Blick auf die Lagune genießen.

Adresse: Boulevard Costera Norte 1255

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 14:00 – 23:00 Uhr, Sonntag 14:00 – 22:00 Uhr

Telefon: +52 983 185 6929

Website: https://www.facebook.com/jaguara.mx/

Nao | Japanische Küche

Reizendes japanisches Restaurant mit einem wunderschönen Blick auf die Lagune von Bacalar. Die Speisen sind wunderschön angerichtet. Sushi, Sarimi und Nigiri vom Feinsten. Dazu gibt es leckere Cocktails, Bier und frische Fruchtsäfte. Die Location ist mit Liebe zum Detail dekoriert, das Ambiente ist entspannt und chillig. Sehr freundlicher Service.

Adresse: Boulevard Costera 701 Entre calle 12 y 8

Öffnungszeiten: Täglich 15:00 – 23:00, Mittwoch geschlossen

Telefon: 52 1 (983) 130 9331

Website: https://naobacalar.com/

Los Hechizos | Mexikanische Küche

Im Restaurant Los Hechizos kannst Du gemütlich sowohl Frühstück, Mittagessen und auch Abendessen genießen. Das Lokal ist nämlich im wunderschönen Hotel Rancho Encantado beheimatet. Und in einer tollen Location direkt an der Lagune gelegen. Leckeres Essen, tolle Drinks, super netter Service. Mit etwas Glück kannst Du sogar schwimmen oder in einer Hängematte entspannen. Da bleiben keine Wünsche offen.

Adresse: Hotel „Rancho Encantado“, Carretera Federal 307 km 24

Öffnungszeiten: Frühstück – Mittagessen – Abendessen

Telefon: +52 983 132 4362

Website: http://www.loshechizos.net

Nixtamal | Steakhouse & Mexikanische Küche

Das Restaurant Nixtamal ist zentral im Ortskern von Bacalar gelegen. Du darfst Dich auf leckeren Fisch und Meeresfrüchte, herrliche Steaks und mexikanische Spezialitäten freuen. Alles super gut und toll angerichtet. Liebevolle Betreuung der Gäste und feine Getränke sind mit im Programm. Ein Ort, an den man gerne zurückkommt.

Adresse: Avenida 5 / Calle 12

Öffnungszeiten: Täglich 15:00 – 22:30 Uhr

Telefon: +52 983 134 7651

Website: https://qrmenus.app/nixtamal/

Montefuego | Mexikanische Küche & Steakhouse

Das Restaurant Montefuego in Bacalar ist ein Ort, den Du auf jeden Fall besuchen solltest, wenn Du schon einmal in der Stadt bist. Hervorragendes Essen, köstliche Drinks, wunderbarer Service, gute Musik und ein entspannendes Ambiente zeichnen diesen Ort aus. Das Restaurant ist direkt im Ortszentrum gelegen und auch für einen besonderen Anlass perfekt geeignet.

Adresse: Calle 22 SN, Entre Av. 5 y 7

Öffnungszeiten: Täglich 17:00 – 23:00 Uhr

Telefon: +52 55 4287 4053

Website: https://www.montefuegorestaurante.com/bacalar

Günstige Restaurants in Bacalar €

Chacá Restaurante | Gasthausbrauerei & Mexikanische Küche

Das Chacá ist nicht nur günstig – es ist auch ein wirklich reizendes Restaurant in Bacalar. Die Gerichte sind sehr lecker und oft gibt es Spezialitäten, die den Traditionen an mexikanischen Feiertagen huldigen. Biologischer Kaffee, netter Service, ein schöner Bereich zum Sitzen im Freien und vieles mehr erwartet Dich im Chacá. Oft gibt es auch nette Events mit Live Musik.

Adresse: Av. 1 Corner Calle 2-A -17, Magisterial

Öffnungszeiten: Täglich 8:00 – 14:00 und 17:00 – 23:00 Uhr. Montag Ruhetag.

Telefon: +52 983 688 3011

Website: https://www.facebook.com/chacarestaurante

Mi Burrito Bacalar | Mexikanische & Vegetarische Küche

Mi Burrito Bacalar ist ein Muss für alle Liebhaber von Burritos. Und für alle, die es noch werden wollen. Die leckeren Kreationen sind nachhaltig und werden in Bananenblätter gewickelt serviert. Die Füllungen sind unglaublich lecker und es gibt auch feine vegane und vegetarische Optionen. In Kurzfassung: erstklassiges Streetfood in Top Qualität.

Adresse: Av. Costera Between 16 and 18

Öffnungszeiten: Täglich 12:00 – 21:00 Uhr

Telefon: +52 983 131 0272

Website: https://www.facebook.com/Mi-Burrito-Bacalar-114938573242411/

Barbanegra Bacalar | Mexikanische Küche

Magst Du Tacos? Dann bist Du richtig im Restaurant Barbanegra in Bacalar. Hier findest Du Tacos und Quesadillas von Feinsten. Auch tolle vegetarische und vegane Optionen sind im Angebot. Der Service ist nett, die Musik gut und es gibt leckere Cocktails und Säfte. Das Barbanegra Bacalar ist zentral im Ortskern gelegen und auch zu Fuß leicht zu erreichen.

Adresse: Avenida 5 Corner with Calle 16

Öffnungszeiten: Täglich 15:00 – 23:00 Uhr, Sonntag Ruhetag

Telefon: +52 983 116 1782

Website: https://www.facebook.com/barbanegrabacalar/

Selva | Grill & Mexikanische Küche

Im Restaurant Selva in Bacalar findest Du sehr leckere Burger und Burritos. Du kannst gemütlich im Freien Sitzen und Dich vom netten Service verwöhnen lassen. Manchmal gibt es abends auch Events mit Live Musik. Das gemütliche Restaurant ist im Ortskern direkt an der Lagune gelegen.

Adresse: Av 7, Ecke Calle 6

Öffnungszeiten: Täglich ab 16:30 Uhr, Dienstag Ruhetag

Telefon: +52 993 435 4298

Website: https://www.facebook.com/selvabacalar/

Frühstück & Cafés in Bacalar

Ixchel Bacalar

Ein Besuch im Restaurant Ixchel in Bacalar ist ein bisschen wie Frühstück bei Freunden auf der Terrasse. Wenn Mama kocht. Die Gerichte sind frisch zubereitet und sehr lecker. Und die Preise sind äußerst fair. Gemütliches Ambiente und sehr netter Service. Auch zum Mittagessen ist das Ixchel ganz bestimmt zu empfehlen.

Adresse: Avenida 26, zwischen Calle 3 und 5

Öffnungszeiten: Täglich 8:00 – 13:00 Uhr, Montag Ruhetag

Telefon: +52 983 177 7827

Website: https://www.facebook.com/ixchelbacalar/

Madre Masa

Das Madre Masa in Bacalar ist viel mehr als nur ein Café. Es besitzt eine hauseigene Backstube, und die kannst die unglaublichsten Leckereien ofenwarm probieren. Besonders die Bagels sind zum Niederknien. Der Kaffee ist toll, aber das ist noch nicht alles. Wunderbare Fruchtsäfte, leckere Salate und sogar handgebraute Biersorten erwarten Dich. Der Service ist super freundlich. Man kommt immer wieder gerne hierher.

Adresse: Av. costera 958, colonia Mario Villanueva. Local 2, Plaza del Hotel Villas Bacalar

Öffnungszeiten: Täglich 9:00 – 17:00 Uhr, Mittwoch Ruhetag

Telefon: +52 55 4797 5287

Website: https://www.facebook.com/madremasabacalar

Picaflor Bacalar

Im Picaflor findest Du leckere Snacks und guten Kaffee… Du kannst aber auch wunderbar brunchen. Die Location ist schön gelegen im Ortszentrum gleich neben der Lagune. Du kannst also entweder den wunderschönen Blick auf das Wasser genießen oder im zauberhaften innengarten entspannen. Der Service ist sehr nett und die Preise sind fair.

Adresse: Avenida 1 zwischen Calle 26 und 28

Öffnungszeiten: Täglich 8:00 – 15:00 Uhr

Telefon: +52 983 839 3994

Website: https://www.facebook.com/Picaflorbacalar/

Yerbabuena Smoothie Bar

Wenn Du leckere Pokes und erfrischende Smoothies magst, bist Du im Yerbabuena gut aufgehoben. Die Location ist klein und gemütlich. Die Pokes werden in einer halben Kokosnuss serviert, so dass das tropische Ambiente hautnah zu spüren ist. Es gibt leckere Toast und Sandwiches und ja… die Smoothies sind ziemlich unwiderstehlich!

Adresse: Calle 28 zwischen Avenida 3 und 5

Öffnungszeiten: Täglich 8:00 – 15:00, Montag Ruhetag

Telefon: +52 495 958 7570

Website: https://www.facebook.com/Yerbabuena-Smoothie-Bar-2163160407295101/

Aktivitäten in Bacalar

Bacalar mag ja eine kleine Stadt sein, die sich wunderbar für Tiefenentspannung eignet. Aber trotzdem gibt es auch so Einiges zu tun. Egal, ob Du ein paar Tage oder ein paar Wochen hier bist – Du solltest Deine Zeit gut nutzen. Hier sind ein paar Tipps für Deine Erkundungstour.

1. Schwimme in der Lagune der sieben Farben

Also, die Lagune ist ja wahrscheinlich der Grund, warum Du die Reise nach Bacalar auf Dich genommen hast. Jetzt solltest Du sie aber wirklich genießen. Gehe schwimmen, lege Dich in die Sonne, schaukle in einer Hängematte und lasse Deine Seele baumeln. Idealerweise mit leckeren Snacks und einem guten Drink in der Hand.

Schwimmen in der Lagune von Bacalar

2. Unternimm eine Bootstour in der Lagune

Die Lagune der sieben Farben ist riesengroß. Und Du solltest sie in ihrer ganzen Schönheit kennenlernen. Das geht am besten mit einem Boot. Entweder tagsüber, oder zur Zeit des Sonnenuntergangs. Lass Dich zu schönen Stellen bringen und Dir die Natur dieses einzigartigen Ortes erklären. Am besten machst Du das mit einer geführten Tour in einer kleinen Gruppe.

Bacalar - Bootsausflug in der Lagune

3. Besuche die Festung San Felipe

Die alte Festung San Felipe im Zentrum der Stadt ist wohl die bekannteste Sehenswürdigkeit neben der Lagune der sieben Farben. Sie liegt auch gleich daneben, direkt zwischen den Straßen Avenida 1 und 3 im Zentrum des Ortes.

Die Festung wurde im 18. Jahrhundert erbaut, als dieser Ort regelmäßig von Piraten aus aller Herren Länder geplündert wurde. So konnte die Stadt erfolgreich verteidigt werden. Heute bietet San Felipe eine tolle Aussicht auf die Lagune und ein kleines Museum. Der Eintritt ist günstig mit 20 MXN für Mexikaner und 50 MXN für Ausländer.

Fort San Felipe an der Lagune von Bacalar

4. Erlebe den Sonnenaufgang in einem Kajak

Ein Ausflug mit dem Kajak in der Lagune der sieben Farben sollte eigentlich fix auf Deinem Programm stehen. Und es gibt dafür auch einen wirklich magischen Moment… den Sonnenaufgang. Du brauchst keine Tour mit Führer, es reicht, einen Kajak zu mieten. Und früh aufzustehen. Aber Du wirst sehen, es lohnt sich!

Sonnenaufgang über der Lagune von Bacalar

5. Entdecke die Ruinen von Calakmul

Calakmul ist wenig bekannt bei Touristen. Und das ist eigentlich nicht zu verstehen. Denn einst war es eine der mächtigsten Städte der Maya. Calakmul, El Mirador und El Tikal sind die drei größten jemals entdeckten Anlagen.

Auf einer Fläche von mehr als 30 km² fanden sich einst mehr als 5.000 Gebäude. Darunter über 100 Kolossalbauten. Die ganze Anlage liegt noch dazu in einem Biosphären-Reservat. Worauf wartest Du noch? Es sind ein bisschen mehr als 200 km von Bacalar. Du bist daher mit einer geführten Tour gut beraten.

Maya Ruinen von Calakmul

6. Erkunde die Ortschaft Bacalar

Bacalar ist ein kleines, koloniales Städtchen mit einer Geschichte, die für diese entlegene Ecke der Welt eigentlich recht lang ist. Es gibt leckere Restaurants, schöne Ecken zum Entspannen und mancherorts tolle Street Art. Überall findet sich üppiges Grün und bunte Blüten.

Wenn es also einen guten Zeitpunkt zum Bummeln und Entdecken gibt, dann jetzt. Der Ort ist nicht zu groß, und Du kannst alles zu Fuß gut erreichen.

Bacalar Stadt

7. Versuche Dich im Paddleboarding

Oh ja – Paddleboards sind sehr in Mode. Aber doch zu Recht. Das Paddeln auf dem Brett macht Spaß und ist sehr gesund. Dein ökologischer Fußabdruck ist winzig klein. Und Du kannst Tolle Dinge sehen. In Bacalar wären das zum Beispiel die magische Schönheit der Lagune, die geheimnisvollen Cenotes dort und der Zauber des Sonnenaufgangs. Die SUPs zu mieten kostet nicht viel.

Bacalar Cenote

 Lohnt sich der Besuch von Bacalar?

Der Weg nach Bacalar ist ein bisschen weit. Aber wenn Du nicht nur für Party und Abfeiern lebst, lohnt er sich allemal. Die Schönheit der Natur, die Entspannung an diesem zauberhaften Ort, das leckere Essen und die erfrischende Lagune sind doch recht einzigartig. Und hier kommt schließlich nicht jeder Tourist vorbei.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Pinne ihn!

Bacalar Pinterest 1 DE
Bacalar Pinterest 2 DE
Bacalar Pinterest 3 DE

Auf unseren Seiten sind an mancher Stelle Affiliate Links eingefügt. Wenn Du über diese Links einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dadurch entstehen für Dich keine zusätzlichen Kosten. In manchen Fällen bekommst Du sogar einen Rabatt. Wir danken Dir für Deine Unterstützung!