Isla Mujeres, Mexiko – Kleiner Reiseführer

Isla Mujeres, Mexiko – Kleiner Reiseführer

Mexiko besitzt nur sehr wenige Inseln, und die Isla Mujeres ist eine davon. Obwohl nahe bei Cancún gelegen, ist die Insel ein gemütliches tropisches Urlaubsparadies ohne das hektische High Life von Cancún oder Playa del Carmen. Jedoch besitzt die Isla Mujeres mit ihren bunten Häusern einen unglaublichen Charme, und die Schönheit ihrer Strände ist unübertroffen.

Was Dich erwartet

Isla Mujeres ist eine tropische kleine Insel mit einem sehr entspannten Ambiente. Der einzige Ort der Insel macht mit seinen bunten Häusern Lust auf einen Spaziergang. Das Essen ist lecker und besteht hauptsächlich aus Meeresfrüchten und mexikanischer Küche. Und der Strand ist einfach zu schön, um wahr zu sein.

Klima: Ganzjährig angenehm warm bei etwa 30°C / 80 °F, hohe Luftfeuchtigkeit.


Regenzeit & Hurrikan Saison: Juni – Oktober. Meist jedoch nur kurze, aber intensive Schauer.


Beste Reisezeit: Hochsaison Dezember – April.


Sprache: Spanisch. Viele Einheimische arbeiten im Tourismus und sprechen auch relativ gutes Englisch.


Währung: Mexikanischer Peso.


Kreditkarten: Karten werden oft nicht akzeptiert. Die beste Lösung ist mexikanisches Bargeld. Es gibt Banken und Bargeldautomaten auf der Insel.

Sicherheit: Die Insel ist sehr sicher für Touristen. Du kannst auch nachts unbesorgt unterwegs sein, wenn Du Deinen Hausverstand zu nützen weißt. Wie überall anders auch solltest Du aber auf Deine Wertsachen achten.

Anreise: Flughafen Cancún. Danach mit dem Taxi oder Shuttle Service nach Puerto Juárez und von dort mit der Fähre auf die Insel.

Nahverkehr: Der einzige Ort der Insel kann bequem zu Fuß erkundet werden. Für eine Inselrundfahrt kannst Du ein Fahrrad, ein Moped oder ein Golf-Cart mieten.

Lage der Insel

Die Isla Mujeres („Insel der Frauen“) ist eine kleine Insel an der mexikanischen Karibikküste etwa 13 km nördlich von Cancún und ist über die Fährverbindung des Hafens Puerto Juárez erreichbar. Die Fähre verkehrt im 30-Minuten Takt, die Fahrt dauert 15-20 Minuten.

Die Insel hat eine Ausdehnung von etwa 7 km Länge und 650 m Breite, mit einer Fläche von 4,2 km². Die Westküste ist seit 1996 Teil des Nationalparks Costa Occidental de Isla Mujeres, Punta Cancún y Punta Nizuc.

Isla Mujeres in Mexiko

Geschichte

Die Isla Mujeres wurde schon seit 550 v. Chr. von den Maya genutzt. Zu dieser Zeit war die Insel jedoch nicht dauerhaft besiedelt, auf ihr befand sich ein Heiligtum zu Ehren der Mayagöttin Ixchel. Der spanische Konquistador Francisco Hernández de Córdoba entdeckte die Insel im März 1517.

Isla Mujeres hat heute eine Bevölkerung von etwas über 11.000 Einwohnern, die hauptsächlich vom Tourismus und der Fischerei leben.

Isla Mujeres Mexiko - Tempel der Maya Göttin Ixchel

Das Leben auf Isla Mujeres

Die schönsten Strände der Insel liegen an der Nordseite nahe dem Stadtzentrum, wo das Wasser ruhig ist und wie ein gigantischer türkisfarbener Swimming-Pool wirkt.

Im Süden liegt der Garrafon National Park mit den Tempelruinen der Maya Göttin Ixchel und einer Aufzuchtstation für Meeresschildkröten. Weite Korallenriffe voller buntem Leben laden zum Schnorcheln ein. Nur für erfahrene und geprüfte Taucher geeignet sind die Riffe der Punta Norte und Manchones im Süden, sowie die Grotte der schlafenden Haie und die Positionen zweier gesunkener Schiffe.

Isla Mujeres playa norte

Auf der Isla Mujeres vergeht die Zeit langsam. Das Zentrum der einzigen Ortschaft ist gerade einmal vier mal sechs Blocks groß und hat den Charme und die Ruhe des ehemaligen Fischerdorfes bewahrt.

Beim abendlichen Spaziergang zwischen den bunten Häusern der Insel kann man die Fischerfamilien beim Ausbessern ihrer Netze beobachten, und in den Restaurants der Insel gleich den Tagesfang zubereitet nach köstlichen traditionellen Rezepten probieren.

Hotels auf Isla Mujeres

Wenn Du Isla Mujeres nicht nur für einen Tag von Cancún aus besuchst, wirst Du einen Platz für die Nacht brauchen. Du wirst mit Sicherheit einen Ort finden, den Du liebst und an den Du gerne zurückkommen würdest.

Die meisten Hotels liegen im Norden der Insel, wo auch die meisten Aktivitäten für Touristen geboten werden. Für eine abgeschiedenere Bleibe wendest Du Dich besser in Richtung Süden. Vom gehobenen Resort bis zu kleinen günstigen Hotels wird alles geboten – perfekt, um das Ambiente auf Isla Mujeres für einige Tage voll auszukosten.

Isla Mujeres Mexiko - Hotel am Strand

Restaurants auf Isla Mujeres

Die Küche auf der Insel wird natürlich von Meeresfrüchten und Fisch dominiert, und das solltest Du Dir auf keinen Fall entgehen lassen… noch fangfrischer geht es nicht! Traditionelle Gewürze und lokale Zutaten versprechen dem Gaumen unvergessliche Geschmackserlebnisse.

Neben vielen mexikanischen Restaurants bietet die Isla Mujeres aber auch Abwechslung in Form von Restaurants mit der Küche aus anderen Ländern, deren Besitzer sich dem Charme der Isla nicht entziehen konnten, so dass sie nach einem Urlaub einfach geblieben sind.

Günstiges Essen gibt es tagsüber auch auf dem Markt Mercado Municipal an der Avenida Guerrero und abends bei den Imbissständen vor der Kirche Iglesia de la Inmaculada Concepción. Achtung, viele Locations akzeptieren keine Kreditkarten, rüste Dich besser mit Bargeld aus!

Isla Mujeres Mexiko - Fischerboot mit Pelikan

Nachtleben auf Isla Mujeres

Auf Isla Mujeres geht die Unterhaltung auf keinen Fall zu Ende, wenn die Sonne untergeht. Obwohl das Nachtleben der Insel sehr entspannt ist, gibt es einige nette Plätze, wo Du ein paar Drinks genießen, Musik hören und Dich unter die Einheimischen mischen kannst.

Du solltest es auf keinen Fall versäumen, die idyllischen Restaurants und Bars am Strand der Insel zu besuchen, wo Du nicht nur gutes Essen sondern auch die frische Brise vom Meer und den Klang der Wellen am Strand genießen kannst.

Auch in der Avenida Hidalgo im Zentrum gibt es eine Menge angesagter Bars und Restaurants und Du wirst mit Sicherheit etwas finden, was Deiner Stimmung und Deinem Geschmack am besten entspricht. Oder Du genießt einfach die Shows der Straßenkünstler, Tänzer und Feuerschlucker, die gegen ein kleines Trinkgeld abends in der Avenida Hidalgo geboten werden.

Isla Mujeres Mexiko - Strand am Abend

Aktivitäten auf Isla Mujeres

Tagsüber bieten sich auf der Isla Mujeres Aktivitäten rund um das türkisfarbene karibische Meer für alle Altersgruppen: Tauchen und Schnorcheln in der einzigartigen karibischen Unterwasserwelt, Segeln, Fischen, Schwimmen mit Delphinen und Haien oder die Entdeckung des spektakulären Unterwasser-Museums mit Skulpturen des Künstlers Jason deCaires Taylor. Ebenso kann man ein Fahrrad, Moped oder Golf-Cart mieten und auf eigene Faust die Insel erkunden.

Isla Mujeres Mexiko - bunte karibische Häuser

Bei einem Besuch der Schildkrötenfarm im Süden der Insel kann man sich von den majestätischen Meeresschildkröten verzaubern lassen. Oder den Tag mit der Erkundung der Ruinen der Hacienda Mundaca verbringen: der Legende nach wurde sie gebaut vom berüchtigten Piraten und Sklavenhändler Fermín Mundaca, der mit ihr das Herz einer Frau von dieser Insel erobern wollte, was ihm aber nicht gelingen sollte. Entspannende Massagen, Yoga-Kurse und Shopping runden das Angebot der Insel ab.

#magicblueplanet #mexikoreise #mexiko #islamujeres

Empfehlungen für die Buchung Deiner Reise

Flüge

Wir empfehlen AirlineDirect. Hier findest Du Flüge, Pauschalreisen, Hotels und Mietwagen. Einfach buchen und los.

Hotels

Wir empfehlen Booking.com. Die Auswahl an tollen Hotels ist einzigartig. Du findest hier auch Flüge, Mietwagen, Taxis und mehr.

Mietwagen

Wir empfehlen CityCarRental für Mietwagen in Mexiko. Der Service hier ist wirklich sehr nett und die Erfahrung ist toll. Gute Fahrt!

Touren

Wir empfehlen GetYourGuide für tolle Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten, guten Service und faire Konditionen. Viel Spaß!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Pinne ihn!

Isla Mujeres Guide Pin 1 DE
Isla Mujeres Guide Pin 2 DE
Isla Mujeres Guide Pin 3 DE

Auf unseren Seiten sind an mancher Stelle Affiliate Links eingefügt. Wenn Du über diese Links einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dadurch entstehen für Dich keine zusätzlichen Kosten. In manchen Fällen bekommst Du sogar einen Rabatt. Wir danken Dir für Deine Unterstützung!

Share